Login / Registrieren
Willkommen im Browser Forum

# 9

Walez
offline

(Threadstarter)
Was war eigentlich eure schwerste Stelle in einem Spiel (Xbox 360), wo habt ihr geflucht oder das Pad in die Ecke geschleudert?

Think, grübel - ich nenne mal 1-2 Dinge

Fight Night 3: Ein Boxkampf kurz vor Schluß (1000 Pkt), als ich merkte, das ich durch das automatische Training kaum eine Chance hatte und den Kampf mehrfach verlor.

Gears of War: Gondelfahrt auf Hardcore (auf Wahnsinn war es komischerweise wieder leichter)...2-3 Stunden mit einem Kumpel gebraucht, aber wir wollten es dann wissen.

Most Wanted: Polizeiverfolgung, definitiv nichts für mich, zu schweißtreibend und nervig ... aber NfS ist schon absoluter Wahnsinn - man spürt förmlich, wie das Adrenalin in den Körper gepumpt wird. Ich weiß, das ich irgendwann in "Carbon" an meine Grenzen stossen werde, aber die "Canyon-Fahrten" sind der Hammer - ich bin danach immer völlig fertig, aber nicht unzufrieden...oh man.

Test Drive: Geiles Spiel, aber u.a. Dweezzu weiß, welche Stelle "Pad in die Ecke feuernd" sein könnte...

Ansonsten lebe ich seit 10 Jahren mit der Videospiel-Maxime, frustrierende Games werden erst garnicht gekauft.


Aaaah Farbentaub, du kannst schon erahnen, was für Fragen gestellt werden *just kidding*. Hab den Beitrag reinkopiert und er wird eventuell im GTA 4-Thread gelöscht.

PrivatePalm
offline

Natürlich hat hier jeder schon seinen Imput dazu gegeben, aber ich lasse auch noch kurz meiner Meinung freien lauf
Ein Branding ist meist ein lästiges Logo eines Mobilfunkanbieters auf der Rück-, Vorder-, Ober- oder Unterseite eines Handys. Das impliziert aber nicht, dass dieses Gerät nur für Handy-Karten dieses Anbieters freigeschaltet ist. Manche Geräte lassen sich dann auch ohne Probleme mit Karten anderer Mobilfunkanbieter benutzen.

Ein Handy ohne " branding " ist ein Handy in das man jede SimKarte schieben kann die man will.

Eins mit ist zum Beispiel, dass man nur die SimKarten eines Anbieters benutzen kann.

SimLock ist glaub ich wenn man nur 1 SimKarte die mit dem Handy mitgeliefert worden war benutzen kann.

Number
offline

Viel zu wenig ist relativ. Für Spielstände und hin und wieder mal ein paar Demos reicht es, aber wer dann noch viel Bilder etc. ablegen will, dann wird´s eng und da gehört imho dann auch ein Hinweis auf die Packung, daß von der 20GB HDD nur ca. 12-13GB nutzbar sind.

Walez
offline

(Threadstarter)
Bin vorallem neugierig darauf, was sie in Europa kosten soll. Einen Umtausch mit Aufpreis ordne ich auch als utopisch ein. Es ist konsolentypisch, das sie im Laufe der Zeit modifiziert und verbessert werden (meistens so, wenn auch nicht immer *Wegfall von Anschlüssen aus Kostengründen, aber in der Slim z.Bsp. gab es das Ethernetmodem dazu*. Aber vielleicht gibt es die 120GB Festplatte seperat zu kaufen?! Mir persönlich gefällt das Schwarz. Weiß finde ich auch ganz schick, doch noch lieber würde ich sie in Silber sehen. Hatte diesbezüglich mal über ein Gehäuse-Modding (ca. 60 Euro) nachgedacht, aber die Finger davon gelassen, da bis zum heutigen Zeitpunkt der Ring of Death leider noch nicht ganz ausgemerzt ist und man die Garantie beim Modding verliert. Was solls, nach ca. 2 Jahren (Dezember 2005 ) sollte es "drin sein", sich eine neue alte Konsole zu kaufen...mal schauen.

Oblivion: Danke für die Info's. Hatte ich auch schon gehört, das man kaum graphische Veränderungen wahrnimmt - wie auch, wenn es auf einem hohen graphischen Level ist. Das Problem Vampirismus hatte ich zum Glück nie. Da es hier aber weitere Quest gibt, werde ich es vielleicht mal ausprobieren. Im Spiel (las ich damals auch raus - verschiedene Threads) selbst würde ich es als ärgerlich empfinden. he he he

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Thor hat gerade "Thor" geguckt - und gibt X für das Machwerk der Filmkunst Sterblicher.

Na denn, dann hast du ja in deinem Leben alles erlebt und gesehen Aber ehrlich gesagt gefiel er mir auch ziemlich gut und ich freue mich auf die Fortsetzung - seit Avengers mag ich auch die Iron Man Filme und den Hulk.

Vokuhila83
offline

hiho

@ walez danke erstmal für die hilfe bei Test drive! Hat alles super geklappt, das spiel ist wirklich klasse und der umfang stimmt absolut! Jeder der nur ansatzweise was mit rennspielen am hut hat kann ich TDU empfehlen!

Ansonsten bleibt bei mir zu sagen das meine 360 sehr stabil läuft, seid dem ich sie habe läuft quasi ein "dauerstresstest" denn sie ist immer tagsüber an und wenn ich nicht da bin lass ich demos herunterladen und so und bisher keinen einzigen freeze oder sowas gehabt.

Auch der sprachchat via headset ist echt ok - die quali ist nicht ganz so gut wie ts2 aber es ist kinderleicht zu bedienen - sehr benutzerfreundlich!

Ansonsten kann ich sagen das ich von den demos her das ich von prey sehr überrascht war und von perfect dark war ich ansich voreingenommen aber es ist doch nicht schlecht - denke das könnte im multiplayer sehr gut sein! bald kommen ja die ersten 360 classics vielleicht besorge ich es mir dann.


mfg

voku

Number
offline

Uh, hab mir eben das VGA-Kabel geholt und an die 19" Röhre angeschlossen.
Das ist jetzt definitiv Next-Gen-Feeling, jawoll. Läuft imho sogar flüssiger als PAL, kann das sein?
Werde mich dann jetzt auch erstmal mit PGR3 auseinandersetzen, denn 55 Eus finde ich (angesichts der USA-40$-Geschichte) für TDU momentan zu viel, zumal mir in der Demo schon ein wenig die immer gleiche Landschaft auf den Keks geht.
Wenn das Ding mal 25 Eus kostet, dann greif ich wohl zu.

PGR3 und PDZ verkauft unser MM sogar noch für 57 Euro, ebenso Kameo.

Number
offline

So und jetzt separates Posting:

Problem und zwar großes, werde langsam sauer.
Hab gerade mal den 15" TFT angeschlossen um zu sehen, wie das Bild ist und das Ding flackert an der 360 am VGA-Kabel genau so wie der CRT? Was ist das jetzt wieder für ein Mist? Das geht doch gar nicht!?

Am Rechner läuft der TFT auch nur mit 60Hz und flimmert nicht.

Walez
offline

(Threadstarter)


Den "Baum-Kampf" gab es in der Demo, was mich "letztendlich vor einem Kauf" abhielt - hatte es nicht kapiert, obwohl ich mich an die Anweisungen hielt.

Lego Star Wars 2: nettes Spiel, aber keine Vollpreis-Empfehlung. Die Optik ist hochaufgelöster, die Steuerung okay, die Zwischensequenzen sind humorvoll, aber das Leveldesign leider wenig abwechslungsreich.

Seltsam, am Freitag war "Eragon" noch downloadbar, wurde aber zwischenzeitlich wieder vom Marktplatz genommen. Aber keine Sorge, ihr habt nichts verpasst (hmmm sage ich jetzt mal einfach so). Die Grafik erinnert stark an EA's "HdR - Der letzte König" und war durchweg unansehnlich. Die Steuerung einfach nur überladen und die Kämpfe ödeten sehr schnell an. Eine Szene war "besonders witzig". Ihr müsst mit eurem Helden eine Brücke entlanglaufen, die in den Hintergrund führt. Nun denkt man, das die Kamera heranzoomt oder mitgeht, doch weit gefehlt - der Chara wurde immer kleiner * * und dazu musste man noch Kämpfe austragen. Die Kamera war übrigens fest. Auch "geil" war es, das dein Mitstreiter, der volle Energie besaß, die roten Energiekugeln einsammelte, während man auf dem Zahnfleisch kroch und kurze Zeit später starb - wirklich schlampig programmiert.

Aber schön zu sehen, das auch Spiele programmiert werden, die man sich nicht für die 360 kaufen muss!!

Number
offline

@ashdevil77

Ich weiß, wie man Morrowind/Oblivion spielen kann, aber ich habe keine Zeit und auch keine Lust, 200 Stunden mit einem Spiel zu verbringen, denn so toll und abwechslungsreich sind die Nebenquests nun auch wieder nicht, daß man die alle spielen muss. Zudem sind mir Belohnungen, die nicht notwendig sind um ein Spiel zu schaffen eigentlich ziemlich egal. Ich habe mich in Morrowind hinterher nur noch gelangweilt, zumal dort auch die Hauptquest absolut fade war (meine Meinung). 200 Stunden "Gehe nach A, hole Gegenstand B, dann laufe nach C und bringe es Person D!" geht mir irgendwann halt auf den Sack.
Ich weiß nicht mal, ob ich Oblivion überhaupt durchspiele, denn gestern war es mehr die Langeweile, die mich dann dazu trieb es doch mal anzufangen und ein bisschen Sightseeing zu machen. Mir ist die Welt nach wie vor ein wenig zu steril und ich halte Gothic 1 und 2 immer noch für die athmosphärischeren Spiele, auch wenn man die nicht direkt vergleichen kann. Gothic 3 wurde ja leider durch Größenwahn der Entwickler und offensichtlich fehlende Betatests völlig versaut und ist somit imho nicht mal einen Blick als 5 Euro-Game mehr wert.

Spiele und Konsolen kaufe ich meistens vor Ort(Service), könnte ja immer mal sein, das es bestimmte Angebote oder Aktionen gibt, gerade jetzt so kurz vor dem heiligen Fest
Großer Fehler, meiner Meinung nach. Ich war gestern auch mal beim MM, brauchte noch eine Audio-CD und habe mal die ach so tollen Angebote durchgestöbert. Für die 360 nicht ein Game runtergesetzt, sogar im Gegenteil. War kürzlich TDU noch für 55 Euro zu haben, wollten die gestern 64 Euro. Kameo nicht als Classic vorhanden, nur als "normale" Verison und nach wie vor für 59 Euro, TR Legend für 40 Euro. Gibt´s alle Titel trotz Versandkosten im Internet erheblich billiger und werden daher von mir schon seit Jahren nicht mehr vor Ort gekauft.

ashdevil77
offline

Habt ihr bei der Bundeswehr auch schon gezockt ? Ich habe Gears of War auch fast durch, den letzten Akt wollte ich moregen in Ruhe noch geniessen, gestern erst bekommen, und auch nur mal nachmittags bischen gezockt, also lang ist das nicht, aber warscheinlich wegen der tollen Grafik usw., jedenfalls schon ein Vorgeschmack auf Unreal Tournament 2007er und evtl. Nachfolger von GoW.
Epic hat detailierte Informationen zum neuen "Annex" Spielmodus von Gears Of war bekannt gegeben. Der neue Spielmodus erscheint zusammen mit diversen Bugfixes am 09. April 2007 als Update über Xbox Live. Das Update wird kostenlos sein.

Hier die komplette News Meldung von Epic:


Gears of War Gears Up With A New Game Type

What’s old and new and red all over? That would be Gears of War, once a new multiplayer game type is released by way of a download from Xbox LIVE on April 9. Read on to get the specs on the new way to enjoy a game you already love, and then hop online to experience multiplayer all over again!

Annex

Objective: Capture and hold key locations to collect enough points to win the round.

Description: In Annex, you win by keeping control over key map locations, or objectives, long enough to collect a winning number of points. Every map has two to five identified objectives available for capture, with one objective active at a time. Objectives are based on map weapon-spawn locations and have a potential value of 60 points toward either team’s score. Teams collect those points by maintaining ownership of an objective until all its 60 points have been distributed. Every second that a team controls an objective, the team gets one point. When an objective falls to zero points, the next objective is selected at random.

On the HUD, the current objective appears below the team scores at top left. This indicator contains several pieces of relevant information. The weapon icon inside the circle indicates which weapon-spawn location is being used as the objective. The compass along the outer edge of the circle shows the relative direction to the objective. The number inside the circle indicates how many points remain at that objective and the background icon color indicates which team currently controls it. No color means the objective awaits capture, a red icon means the Locust Horde hold the objective and a blue icon means the COG hold it. When the icon in the indicator circle fills, the corresponding team’s score also changes color, the team begins collecting points from the objective, and the point value of the objective drops.

On the map, a projected ring marks the physical location and boundaries of the objective in the world. The ring’s color indicates the current captor: White means neutral, blue COG, and red Locust. To capture an objective, players must stand inside the glowing ring uncontested for a short period of time. How long depends on how many teammates stand in the ring at once. One player can capture an objective in eight seconds, two players in four seconds, three players in two seconds, and four players in one second. Once a team takes an objective, they are not required to remain inside the ring to maintain ownership. The captured objective’s points drain until an opposing team member enters the ring, or until its points fall to zero.

Round scores can be set as low as 120 points or as high as 480 points. The first team to reach the target score wins the round.

Respawns: Infinite, wave-based every 15 seconds.

Options:

* Selected Map: Which map or series of maps to use.
* Number of Rounds: Number of rounds required to win the match.
* Bleed-out Duration: Amount of time before a player dies while DBNO.
* Bound Score: Number of points required to win a round.
* Friendly Fire: In a player match, whether teammates can damage each other.
* Private Slots: In a player match, number of player slots reserved for friend invites.
* Weapons Swapped: In a player match, whether the person who sets up the match can determine whether weapons that appear in the maps are replaced or removed.

Updates:

* Annex became available as a Gears of War multiplayer game mode in the April 9 update.


************************************************** **********
**************************************

nun, spätestens am 9. april werde ich wohl wieder GoW in die box hauen, freude - freude - freude

Number
offline

Gerade noch mal 7-8 mal probiert und immer das gleiche. 1 mal komme ich zumindestens aus der Fabrik raus und wenn ich das einmal geschafft habe ist es ganz vorbei, so als ob der Schwierigkeitsgrad dann noch höher würde. So was hab ich bisher in noch keinem Shooter erlebt und mir ist schleierhaft, wie man da angeblich ohne Bildschirmtod beim 1. Versuch durchkommen soll. Und ich habe an namhaften Shootern wohl so ziemlich alles gespielt.

Krush86
offline

Run For Her Life, mit Dermot Mulroney. Liegt der aktuellen ComputerBILD bei.

Besser als erwartet, vor allem das hollywood-untypische Ende hat mich überrascht.

Kuriose und genervte Randbemerkung: Der Film heißt im Original "Inhale". Warum man einen okayen englischen Originaltitel in einen doofen und langweiligen englischen Titel für den deutschen Markt umbenennt, erschließt sich mir nicht ganz.

0RoadRunner9
offline

Sollte ich jemals eine PS3 erwerben, kann ich es ja wie bei meinem alten TV von Sony handhaben. Einfach pauschal alles nachlöten.
Ich kann über die Verarbeitungsqualität der PS3 (Konsole) nicht meckern. Auch die Geräuschentwicklung im Ruhezustand sowie im Spielbetrieb hält sich in Grenzen. Viellleicht wurde mit der PS3, die du in Augenschein genommen hast, vorher Fußball gespielt ... [nicht ganz ernst gemeint]

MfG

Walez
offline

Durst/Thirst (Südkorea 2009)

Melancholie gepaart mit Wahnsinn - dem koreanischen Kultregisseur Park Chan-Wook ist mal wieder ein Geniestreich gelungen und greift dabei auf den bewährten "Sympathy for Mr Vengeance" Hauptdarsteller Song Kang-Ho zurück. Nach Oldboy ist man zwar ein wenig verwöhnt, doch die Ausstrahlungkraft der Darsteller und die hervorragende Kameraführung sorgen für Spannung und Kurzweil vor dem TV. Ohne allzuviel von der Story verraten zu wollen, sollte man kurz erwähnen, das ein Priester aufgrund eines fehlgeschlagenen Experiments mit vergifteten Blutkonserven behandelt und zum Vampir wird - dieser moralische Zwiespalt fesselt ungemein und macht die ganze Angelegenheit sehr spannend.

9 von 10 für alle Park Chan Wook Fans
8 von 10 für alle baldigen Park Chan Wook Fans (der Stoff ist manchmal nicht leicht )

PS:

Bruce Lee is back - demnächst mehr zur Collection
Geändert von Walez (13.10.2011 um 11:06 Uhr)

Tech_Freak
offline

Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben
Voll gefreut und total enttäuscht. Auf einen versoffenen und verkaterten Antihelden wartet man hier vergeblichst. Für mich der schlechteste Stirb Langsam ever!

"Man muss diesen fünften Teil als Abgesang auf eine Serie begreifen, die einst mit einer schönen Idee ihren Anfang nahm. An der Erinnerungspflege zeigt keiner der Beteiligten ein Interesse. Bruce Willis arbeitet mit diesem halbherzigen Aufguss, dem es sowohl an Timing als auch an Chemie zwischen den Figuren fehlt, an der Demontage seines Andenkens." (http://#/kultur/film/2013-...teil-5/seite-2)

KBoa
offline

nachtrag....
so gestern habe ich mir das VGA HD Kabel geholt 29.99 € (Saturn)..Ich habe die Box dann sofort an meinem 19 Zoll TFT angeschlossen...und in der Box unter Auflösung 1024 * 768 eingestellt...

muss sagen Woww...Wowww.Woww..

Einfach genial der grafiche unterschied zu nem normalen Fernseher..
zb..bei Kameo sieht man die Haare von dem SchneeYeti nun noch besser..
PGR3 möchte man dann nie wieder ohne HD kabel spielen...

jetzt werden sicher einige sagen toll 19 tft das bild ist viel kleiner....(jep da habt ihr recht) aber mir ist das eh egal..

an dem VGA HD Kabel kann mann auch noch ein Optiches Digital Sound kabel (was beim kauf nicht bei lag) anschließen was ich auch gleich tat..Nun kann die Box auch Dolby Digital ; )

Ps..zu dem spiel CONDEMNED ... ich weis nicht wie lang das spiel ist ich habs noch nicht durch.. in diesem Spiel jagdt man einen Serienkiller (änlich wie der Film the Saw) das spiel selbst ist einfach nur endlos geil und gefällt mir besser als Resident Evil (davon bin ich auch ein sehr großer Fan)...

PS. nachttrag zu Perfect Dark Zero... nachdem ich das spiel jetzt auch habe und es mal so richtig antesten konnte...muss ich sagen das es doch nicht so schlecht ist...wie viele Magaziene schreiben...ab und zu ruckeln die viedosequenzen in HD auflösung...was dem spielspass abert nicht schadet..
Ich kann es nur allen Shooter Fans empfelen.(leiht es euch mal aus der Videothek aus)...

Mfg Boa

Oktu
offline

Vorgestern nochmal Interstellar geschaut. Einfach nur Hammer der Film! Selten eine so gute Aufmachung gesehen, auch wenn ich gestehen muss, dass ich die letzten 30 Minuten Mindfuck nicht verstanden haben. Ansonsten einfach nur Top! 9/10

Spike88
offline

die videoformate in iTunes sind doch in diesem format oder? heist das, das alles was in iTunes läuft auch irgendwie theoretisch auf der xbox läuft und wenn ja wie krieg ich das in den WMP11? der unterstützt doch kein mp4

P.S. ich dachte man könnte eine externe festplatte anschließen aber leider wird die nicht erkannt, hängt das vom hersteller ab? wie spielt man Datendisks ab?

thx

Walez
offline

(Threadstarter)
Thanks for information. Was für ein Dilemma! Heute sind 2 neue Spiele erschienen. "Burnout" und "The Outfit" (sollte eigentlich erst Ende März erscheinen) sind eingetroffen.
Eigentlich unnötig zu fragen, aber hat schon jemand "The Outfit" angezockt? Wenns wie "Mercenaries" wäre, würde ich es mir ehr kaufen, als "Fight Night" oder "Burnout Revenge". In der Maniac soll es 84% bekommen haben, nur leider habe ich den Testbericht nicht vorliegen. Und Bock auf ein Rennspiel habe ich. "NeedfSpeed:MW" ist mir ein wenig zu schwer, deshalb werde ich das wohl wieder verscherbeln. Wie fandet ihr die Xbox-Version von "Burnout"? Mir gefielen nicht die Rennen beim Vorgänger, doch die Crashszenarien fand ich Klasse.

Number
offline

@Walez und Hoover



Geht mir ganz genau so. Außer Kameo derzeit nichts interessantes dabei.
CoD2 hatte ich schon auf PC und Oblivion kommt erst noch, wobei ich da erstmal abwarte, ob mein PC das nicht doch noch irgendwie bewerkstelligt bekommt.

Beim Dreamcast damals gab es gleich 2 Starttitel, die ich unbedingt haben musste.
Danach war auch erst mal großes Warten angesagt, aber dafür kamen da auch noch so eingige Perlen zum Vorschein.
Seitdem warte ich eigentlich immer ab, bis die erste oder zweite Preissenkung der Konsole erfolgt ist.
Vorteile: Günstiger, Kinderkrankheiten beseitigt, größeres Softwareangebot und evtl. schon den ein oder anderen Titel für kleines Geld bekommen.